10.424
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Musikschule in Blaustein, Lauterach im Kreis Alb-Donau-Kreis



Bitte wählen Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort aus, um zu einer Musikschule oder einem Musiklehrer zu gelangen. Mit einem "Klick" auf Baden-Württemberg kommen Sie zurück zur Kreisseite.

Baden-Württemberg


Jetzt als Musikschule auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
72535 Heroldstatt Ennabeuren, Sontheim
73340 Amstetten Amstetten, Bräunisheim, Hofstett-Emerbuch, Reutti, Schalkstetten, Stubersheim
88481 Balzheim Oberbalzheim, Säge, Unterbalzheim
88499 Riedlingen Altheim, Bechingen, Daugendorf, Emeringen, Grüningen, Heiligkreuztal, Neufra, Pflummern, Waldhausen, Zell, Zwiefaltendorf
89129 Langenau Albeck, Göttingen, Hörvelsingen, Langenau, Nerenstetten, Osterstetten, Setzingen, Stuppelau, Wettingen, Witthau, Öllingen
89134 Blaustein Arnegg, Bermaringen, Dietingen, Ehrenstein, Herrlingen, Klingenstein, Markbronn, Weidach, Wippingen
89143 Blaubeuren Asch, Beiningen, Blaubeuren, Erstetten, Gerhausen, Hinterer Hessenhof, Pappelau, Schelklingen, Seißen, Sonderbuch, Weiler ...
89150 Laichingen Feldstetten, Laichingen, Machtolsheim, Suppingen
89155 Erbach Bach, Dellmensingen, Donaurieden, Erbach, Ersingen, Ringingen, Wernau
89160 Dornstadt Bollingen, Böttingen, Dornstadt, Himmelweiler, Scharenstetten, Temmenhausen, Tomerdingen
89165 Dietenheim Dietenheim, Dürach, Halbertshof, Oberführbuch, Regglisweiler, Unterführbuch
89171 Illerkirchberg Beutelreusch, Buch, Illerkirchberg, Mussingen, Oberkirchberg, Oberweiler, Unterkirchberg
89173 Lonsee Ettlenschieß, Halzhausen, Lonsee, Luizhausen, Radelstetten, Sinabronn, Urspring
89174 Altheim Altheim, Märkleshöfe, Söglingen, Zähringen
89177 Ballendorf Ballendorf, Börslingen, Mehrstetten
89179 Beimerstetten Beimerstetten, Eiselau, Hagen
89180 Berghülen Berghülen, Bühlenhausen, Treffensbuch
89185 Hüttisheim Humlangen, Hüttisheim
89186 Illerrieden Dorndorf, Illerrieden, Wangen
89188 Merklingen Merklingen, Widderstall
89189 Neenstetten Eisental, Himmelreich, Neenstetten
89191 Nellingen Aichen, Nellingen, Oppingen
89192 Rammingen Lindenau, Rammingen
89194 Schnürpflingen Ammerstetten, Beuren, Schnürpflingen
89195 Staig Altheim, Essendorf, Harthausen, Staig, Steinberg, Weinstetten
89197 Weidenstetten Schechstetten, Weidenstetten
89198 Westerstetten Hinterdenkental, Neudenkental, Vorderdenkental, Westerstetten
89584 Lauterach Altbierlingen, Altsteußlingen, Berg, Berkach, Blienshofen, Briel, Deppenhausen, Dettingen, Dintenhofen, Dächingen, Lauterach ...
89597 Munderkingen Hausen, Unterwachingen
89601 Schelklingen Gundershofen, Hausen, Hütten, Ingstetten, Justingen, Schelklingen, Schmiechen, Sondernach
89604 Allmendingen Allmendingen, Ennahofen, Grötzingen, Hausen, Niederhofen, Pfraunstetten, Schwörzkirch, Weilersteußlingen
89610 Oberdischingen Oberdischingen
89611 Obermarchtal Brühlhof, Datthausen, Gütelhofen, Luppenhofen, Mittenhausen, Rechtenstein, Reutlingendorf
89613 Oberstadion Grundsheim, Hundersingen, Moosbeuren, Mundeldingen, Oberstadion, Rettighofen
89616 Rottenacker Neudorf, Rottenacker
89617 Untermarchtal Untermarchtal
89619 Unterstadion Bettighofen, Unterstadion

Wussten Sie schon?

Alb-Donau-Kreis - Wer unterrichtet die Schüler an Musikschulen?

Musikschule / Klavierunterricht

An der Musikschule unterrichten in der Regel Musikerzieher, die mindestens eine Prüfung zum diplomierten Musiklehrer abgelegt haben. Ein diplomierter Musiklehrer ist jedoch nicht mit einem Musiklehrer an einer staatlichen Schule zu verwechseln. Die Qualifikationsanforderungen an einen diplomierten Musiklehrer sind geringer. Es reicht in diesem Fall die Mittlere Reife und das Bestehen der künstlerischen Aufnahmeprüfung, um eine entsprechende Ausbildung an einer Musikhochschule zu absolvieren. Ein „richtiger“ Musiklehrer im Staatsdienst benötigt darüber hinaus Abitur und ein Zusatzstudium in Pädagogik. Zuweilen unterrichten natürlich auch solche höher qualifizierten Musikpädagogen, die etwa als Abschluss ein Staatsexamen oder gar ein Konzertexamen vorzuweisen haben oder über eine Zusatzqualifikation als Orchestermusiker oder Dirigent verfügen, an einer Musikschule, sofern sie momentan keine Vollzeitstelle in ihrem Beruf finden. Das Angebot an solchen Stellen ist geringer als die Zahl der Hochschulabsolventen.