mobiles Siegel
10.255
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton FacebookButton Google+Logo Klick-dein Community


Musikschule in Rastatt, Bühl im Kreis Rastatt

Anzeige
Infos zu Musikschule Viel Saitig

Musikschule Viel Saitig

Bahnhofstraße 22
76437 Rastatt


Infos und Angebote


Anzeige


Baden-Württemberg


Jetzt als Musikschule auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
76437 Rastatt Förch, Niederbühl, Ottersdorf, Plittersdorf, Rastatt, Rauental, Wintersdorf
76448 Durmersheim Durmersheim, Würmersheim
76456 Kuppenheim Kuppenheim, Oberndorf
76477 Elchesheim-Illingen Elchesheim, Illingen
76547 Sinzheim Halberstung, Kartung, Leiberstung, Müllhofen, Ortsgebiet, Winden
76571 Gaggenau Bad Rotenfels, Freiolsheim, Gaggenau, Hörden, Michelbach, Mittelberg, Moosbronn, Oberweier, Ottenau, Selbach, Sulzbach ...
76593 Gernsbach Gernsbach, Hilpertsau, Kaltenbronn, Lautenbach, Obertsrot, Reichental, Scheuern, Staufenberg
76596 Forbach Bermersbach, Erbersbronn, Forbach, Gausbach, Herrenwies, Hundsbach, Kirschbaumwasen, Langenbrand, Ottersweier, Raumünzach
76599 Weisenbach Au, Neudorf, Weisenbach, Weisenbachfabrik
77815 Bühl Altschweier, Balzhofen, Bühl, Bühlertal, Eisental, Moos, Neusatz, Oberbruch, Oberweier, Ottersweier, Sand ...
77833 Ottersweier Hatzenweier, Ortsgebiet, Ottersweier, Unzhurst
77836 Rheinmünster Greffern, Hildmannsfeld, Schwarzach, Stollhofen, Söllingen
77839 Lichtenau Grauelsbaum, Lichtenau, Muckenschopf, Scherzheim, Stadtgebiet, Ulm

Wussten Sie schon?

Rastatt - Wer unterrichtet die Schüler an Musikschulen?

Musikschule / Klavierunterricht

An der Musikschule unterrichten in der Regel Musikerzieher, die mindestens eine Prüfung zum diplomierten Musiklehrer abgelegt haben. Ein diplomierter Musiklehrer ist jedoch nicht mit einem Musiklehrer an einer staatlichen Schule zu verwechseln. Die Qualifikationsanforderungen an einen diplomierten Musiklehrer sind geringer. Es reicht in diesem Fall die Mittlere Reife und das Bestehen der künstlerischen Aufnahmeprüfung, um eine entsprechende Ausbildung an einer Musikhochschule zu absolvieren. Ein „richtiger“ Musiklehrer im Staatsdienst benötigt darüber hinaus Abitur und ein Zusatzstudium in Pädagogik. Zuweilen unterrichten natürlich auch solche höher qualifizierten Musikpädagogen, die etwa als Abschluss ein Staatsexamen oder gar ein Konzertexamen vorzuweisen haben oder über eine Zusatzqualifikation als Orchestermusiker oder Dirigent verfügen, an einer Musikschule, sofern sie momentan keine Vollzeitstelle in ihrem Beruf finden. Das Angebot an solchen Stellen ist geringer als die Zahl der Hochschulabsolventen.