10.424
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Musikschule in Fritzlar, Schwalmstadt im Kreis Schwalm-Eder-Kreis

Infos zu Klavierunterricht Ralf Schwarz-Aschenbrenner

Klavierunterricht Ralf Schwarz-Aschenbrenner

Wiesenstraße 6
34323 Malsfeld


Infos und Angebote




Hessen


Jetzt als Musikschule auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
34212 Melsungen Adelshausen, Günsterode, Kehrenbach, Kirchhof, Melsungen, Obermelsungen, Röhrenfurth, Schwarzenberg
34281 Gudensberg Deute, Dissen, Dorla, Gleichen, Gudensberg, Maden, Obervorschütz
34286 Spangenberg Bergheim, Bischofferode, Elbersdorf, Herlefeld, Landefeld, Metzebach, Mörshausen, Nausis, Pfieffe, Schnellrode, Spangenberg ...
34295 Edermünde Besse, Grifte, Haldorf, Holzhausen
34302 Guxhagen Albshausen, Breitenau, Büchenwerra, Ellenberg, Grebenau, Guxhagen, Wollrode
34305 Niedenstein Ermetheis, Gestecke, Kirchberg, Metze, Niedenstein, Wichdorf
34323 Malsfeld Beiseförth, Dagobertshausen, Elfershausen, Malsfeld, Mosheim, Ostheim, Sipperhausen
34326 Morschen Altmorschen, Binsförth, Eubach, Heina, Konnefeld, Neumorschen, Wichte
34327 Körle Empfershausen, Körle, Lobenhausen, Wagenfurth
34560 Fritzlar Cappel, Fritzlar, Geismar, Haddamar, Lohne, Obermöllrich, Rothhelmshausen, Ungedanken, Wehren, Werkel, Züschen
34576 Homberg Allmuthshausen, Berge, Caßdorf, Dickershausen, Grünhof, Holzhausen, Homberg, Hombergshausen, Hülsa, Lembach, Lützelwig ...
34582 Borken Arnsbach, Borken, Dillich, Freudenthal, Gombeth, Großenenglis, Haarhausen, Kerstenhausen, Kleinenglis, Lendorf, Nassenerfurth ...
34587 Felsberg Altenbrunslar, Altenburg, Beuern, Böddiger, Edermünde, Felsberg, Gensungen, Helmshausen, Hesserode, Heßlar, Hilgershausen ...
34590 Wabern Falkenberg, Harle, Hebel, Niedermöllrich, Rockshausen, Udenborn, Unshausen, Uttershausen, Wabern, Zennern
34593 Knüllwald Appenfeld, Berndshausen, Ellingshausen, Hausen, Hergetsfeld, Lichtenhagen, Nausis, Nenterode, Niederbeisheim, Oberbeisheim, Reddingshausen ...
34596 Bad Zwesten Bad Zwesten, Betzigerode, Niederurff, Oberurff-Schiffelborn, Wenzigerode
34599 Neuental Bischhausen, Dorheim, Gilsa, Neuenhain, Römersberg, Schlierbach, Waltersbrück, Zimmersrode
34613 Schwalmstadt Allendorf, Ascherode, Dittershausen, Florshain, Frankenhain, Michelsberg, Niedergrenzebach, Rommershausen, Rörshain, Treysa, Trutzhain ...
34621 Frielendorf Allendorf, Frielendorf, Gebersdorf, Großropperhausen, Lanertshausen, Leimsfeld, Lenderscheid, Leuderode, Linsingen, Obergrenzebach, Schönborn ...
34626 Neukirchen Asterode, Christerode, Hauptschwenda, Nausis, Neukirchen, Riebelsdorf, Rückershausen, Seigertshausen, Wincherode
34628 Willingshausen Gungelshausen, Leimbach, Loshausen, Merzhausen, Ransbach, Steina, Wasenberg, Willingshausen, Zella
34630 Gilserberg Appenhain, Bellnhausen, Gilserberg, Heimbach, Itzenhain, Lischeid, Moischeid, Sachsenhausen, Schönau, Schönstein, Sebbeterode ...
34632 Jesberg Densberg, Elnrode-Strang, Hundshausen, Jesberg, Reptich
34633 Ottrau Görzhain, Immichenhain, Kleinropperhausen, Ottrau, Schorbach, Weißenborn
34637 Schrecksbach Holzburg, Röllshausen, Salmshausen, Schrecksbach
34639 Schwarzenborn Grebenhagen, Schwarzenborn
36280 Oberaula Friedigerode, Hausen, Ibra, Oberaula, Olberode, Wahlshausen

Wussten Sie schon?

Schwalm-Eder-Kreis - Seit wann gibt es Musikschulen?

Musikschule / Klavierunterricht Die ersten Musikschulen hierzulande waren private Schulen. Zwar bezeichnet sich die heute noch existierende Städtische Musikschule Aschaffenburg als älteste Musikschule Deutschlands. Aber sie wurde ursprünglich gegründet von Kurfürst Carl Theodor von Dalberg, einem ehemaligen Erzbischof von Mainz, kurz vor seinem Tod im Jahre 1810. Andere private Mäzene fühlten sich von dieser Gründung inspiriert und schufen ähnliche Schulen. Bekannt ist etwa die im Jahre 1897 gegründete Musikschule Lindhorst in der niedersächsischen Kleinstadt Quakenbrück. Die Familie Lindhorst hat diese Musikschule über mehrere Generationen geleitet und das Musikleben der Kleinstadt nachhaltig geprägt. Als Begründer der öffentlich-rechtlichen Musikschulen gilt der Hamburger Musikpädagoge Fritz Jöde (1887-1970). Der Sohn eines Schuhmachers und musikalische Autodidakt eröffnete 1923 die erste staatliche Jugendmusikschule Deutschlands. Jödes Ziel war eine "singende Jugend" zu schaffen. Ihm war die "bürgerliche Kunstheuchelei", wie sie zum Beispiel in der Oper seiner Meinung nach stattfand, zuwider. Er wollte die Jugend stattdessen dazu animieren, selber zu musizieren und sich dadurch die Musik zurück zu erobern.